Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Grundlegende Bestimmungen ( Stand 01.01.2010 )

Der Vertrag kommt mit dem im Impressum angegebenen Anbieter (nachfolgend Verkäufer genannt) zustande.
Die nachstehenden Vertragsbedingungen gelten für alle geschlossenen Verträge zwischen dem Verkäufer und dem jeweiligen Käufer und werden mit der Bestellung ausdrücklich anerkannt. Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Als Kunden gelten alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Zustandekommen des Vertrages

Die Warenangebote des Verkäufers im Internet stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung (Kaufangebot des Käufers).
Sie können Ihr Kaufangebot über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Bestellsystem abgeben. Ein Vertrag kommt erst dann zustande, wenn der Verkäufer die Bestellung eines Kunden durch Lieferung der Ware oder durch Mitteilung der Auslieferung annimmt.
Die Eingangsbestätigung und Zuteilung einer Auftragsnummer durch unser System auf der Internet-Seite unmittelbar nach dem Bestellvorgang stellt keine solche Auftragsbestätigung dar.

Vorbehalte

Der Verkäufer behält sich vor, bei Nichtverfügbarkeit einzelner Artikel in Preis und Qualität gleichwertige Ware in Absprache mit dem Kunden zu liefern. Ist kein alternativer Artikel vorhanden, wird die Leistung der Lieferung vom Verkäufer nicht erbracht. Eventuell im Voraus geleistete Zahlungen werden berücksichtigt und dem Kunden im Falle der Nichterbringung zurückerstattet.


Preise

Die angegebenen Euro -Preise verstehen sich sämtlich inklusive deutscher Mehrwertsteuer. Die ausgewiesenen Preise gelten bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste. Im Falle einer Änderung der Preise, die zum Nachteil des Kunden ist, gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Zusätzlich werden die unten genannten Versandkosten berechnet. Der Kunde hat wahlweise die Möglichkeit, per Nachnahme oder Vorauskasse zu bezahlen.

Zahlung

Kunden aus dem Bereich der Bundesrepublik Deutschland können Ihre bestellte Ware per Rechnung, Vorauskasse, per Barzahlung zahlen. Rechnungen und Vorauskassezahlungen sind nach Mitteilung des Gesamtbetrages und des Verwendungszwecks auf das Konto:

Empfänger: Eselsbrücke Vogtland

Kontonummer: 0003014711

Deutsche Apotheker und Ärztebank Köln

BLZ: 30060601


zu überweisen.

Lieferung

Die Lieferzeit beträgt in der Regel 3-5 Werktage. Es ist für eine verzögerungsfreie Zustellung vorteilhaft, wenn der Kunde eine Lieferadresse angibt, unter der er/sie tagsüber erreichbar ist.

Lieferungen ins EU-Ausland erfolgen nur per Vorauskasse.