Bubi

 

Mit ihm fing unser "Rinderwahnsinn" an.

Der damals 8 jährige Ochse suchte ein neues Zuhause weil sein Pensionsstall die Rinderhaltung aufgeben musste.

Und Bubi konnte natürlich nicht alleine bleiben.

Michel & Floh

 

Die beiden Kälbchen zogen unmittelbar nach Bubis Ankunft bei uns ein. 

Heidi

 

Die erste Dame zieht ein!

 

Obelix und Sonja

 

Tja, jedes der unzähligen Kälbchen, das mit großen Augen aus seinem kleinen Plastik-Iglu guckt rührt einem das Herz, denn man weiß was ihnen bevorsteht. Also haben wir es 2020 wieder getan. Und das sind die beiden kleinen Glückspilze, die nun ein glückliches Leben bei uns führen dürfen.

Eine glückliche Herde: